Die Galerie Biesenbach wurde 2012 von ihrem Inhaber Stéphane Biesenbach gegründet. Ihre Ausstellungsräume befinden sich im Zentrum Kölns im Galerienviertel auf der St.-Apern-Straße 44-46.

 

Die Galerie Biesenbach ist Mitglied im deutschen Galerien-Verband BVDG. Sie fördert aufstrebende Künstler, vertritt etablierte Positionen und kooperiert mit namhaften Galerien, Kunstvereinen und Museen. In 6 bis 8 Ausstellungen pro Jahr wird internationale, zeitgenössische Kunst mit Schwerpunkt auf Malerei, Skulptur und Photographie gezeigt. Zusätzlich zu den regelmäßigen Einzelpräsentationen der vertretenen Künstler schärfen thematische Gruppenausstellungen sowie die Zusammenarbeit mit Kuratoren das Profil der Galerie.

 

Die von der Galerie Biesenbach vertretenen Künstler werden regelmäßig in nationalen und internationalen Einzel- und Gruppenausstellungen gezeigt, ihre Werke befinden sich in bedeutenden öffentlichen und privaten Sammlungen.

mehr

Die Galerie Biesenbach bietet professionelle und individuell abgestimmte Beratung beim Erwerb von Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts für Privatpersonen und Unternehmen an. Auf die persönlichen Ziele des Kunden zugeschnitten unterstützt die Galerie Biesenbach sowohl bereits etablierte Sammler als auch Kunstinteressierte, die eine eigene Sammlung aufbauen möchten, bei der Suche nach und dem Ankauf von geeigneten Werken in Künstlerateliers, Galerien und auf Kunstmessen.