Rebecca Bournigault

Verlängert bis 13.11.2014: Parallel zu ihrer Einzelausstellung in der Galerie Biesenbach eröffnet eine Einzelausstellung der Künstlerin im Institut français Köln. Gezeigt werden ausgewählte Motive aus Bournigault Serie militanter Szenen "Les émeutiers".


Institut français Köln

Markus Fräger

Einzelausstellung im Niederrheinischen Kunstverein vom 22.3. bis zum 3.5.2015 im Städtischen Museum Wesel - Galerie im Centrum. Weitere Informationen folgen.


Niederrheinischer Kunstverein

Markus Fräger

Der bedeutende Schriftsteller Dieter Wellershoff beschreibt in seinem neuen Buch einen Rundgang durch sein imaginäres Museum mit Gemälden vom 15. Jahrhundert bis in die Gegenwart (u.a. Frägers „Am Nachmittag“).


Dieter Wellershoff: Was die Bilder erzählen

Yasemin Hakverdi

In Zusammenarbeit mit Desislava Eick Art Consulting präsentieren wir erstmalig Arbeiten der Aachener Malerin. Die Vernissage findet am Freitag, 14. November von 18-21h statt, zur Einführung um 19h spicht der Kölner Kunstkritiker Jürgen Raap.


Yasemin Hakverdi

Wolf Hamm

Aktuell und noch bis zum 26. Oktober 2014 ist Hamms Einzelausstellung "Die Eukatastrophe. Die plötzliche Wendung zum Guten" im Kunstmuseum Ahlen zu sehen. Zur Ausstellung ist ein Katalog erschienen.


Kunstmuseum Ahlen

Charlotte Hopkins Hall

Die Malerin ist für den renommierten John Moores Painting Preis 2014 nominiert. Neue Arbeiten der Londoner Künstlerin gibt es in der Galerie Biesenbach im Mai 2015 zu sehen.


John Moores Painting Prize

Gisela Krohn

Die Gruppenausstellung "Mythos Wald" im Museumshaus Beda in Bitburg präsentiert historische und zeitgenössische Interpretationen zum Thema Wald und ist bis zum 23. November 2014 zu sehen. Ein begleitender Katalog ist erschienen.


Haus Beda

Lionel Sabatté

Ankauf von Sabattés Staub-Skulptur "Juillet" durch die Altana Kulturstifttung in Bad Homburg. Momentan noch in unserer aktuellen Ausstellung des Pariser Künstlers zu sehen.


Altana Kulturstiftung

Thomas Schönauer

Die Gruppenausstellung "Mythos Wald" im Museumshaus Beda in Bitburg präsentiert historische und zeitgenössische Interpretationen zum Thema Wald und ist bis zum 23. November 2014 zu sehen. Ein begleitender Katalog ist erschienen.


Haus Beda

Uta Schotten

Im Rahmen von Schottens Ausstellung im Mittelrhein-Museum ist der Katalog "Mein Reich ist nicht von dieser Erde" erschienen. Neue Arbeiten der Kölner Künstlerin gibt es in ihrer ersten Einzelausstellung bei uns ab dem 7. März 2015 zu sehen.


Mittelrhein-Museum Koblenz